Diskussionsforum
  • 02.04.2019 11:05
    Luke13 schreibt

    DVB-T sendet noch

    Erst am 22.5.2019 werden die letzten DVB-T Sender abgeschaltet. Bis dahin stehen die Mobilfunker noch auf der Bremse.
    http://www.dvb-t2hd.de/files/2/11/DVB-T2_Ausbauplanung_bis_2019_sortiert_nach_Zeitpunkt_der_Umstellung_August_2018.pdf
  • 02.04.2019 14:17
    FitzeBerlin antwortet auf Luke13
    Band 700 in den Niederlanden
    Wie ist denn die jetzige Nutzung von Band 700 in den Niederlanden? Ich frage im Zusammenhang mit der Netzversorgung in der Grenznähe zu den Niederlanden? Gibt es dort genau das gleiche Problem wie in Polen?

    Wenn ich niederländische Texte richtig verstanden habe, dann wird das Band von Mitte 600 bis Mitte 700 für drahtlose Mikrofone genutzt. Ich weiß aber nicht ob das überhaupt in einem Zusammenhang mit genau den für Mobilfunk genutzten Frequenzen steht oder ob doch genau dass der Hemmschuh ist.

    Weiß da jemand mehr? Herzlichen Dank!
  • 04.04.2019 21:11
    Felixkruemel antwortet auf FitzeBerlin
    Benutzer FitzeBerlin schrieb:
    > Wie ist denn die jetzige Nutzung von Band 700 in den
    >
    Niederlanden? Ich frage im Zusammenhang mit der Netzversorgung
    >
    in der Grenznähe zu den Niederlanden? Gibt es dort genau das
    >
    gleiche Problem wie in Polen?
    >
    > Wenn ich niederländische Texte richtig verstanden habe, dann
    >
    wird das Band von Mitte 600 bis Mitte 700 für drahtlose
    >
    Mikrofone genutzt. Ich weiß aber nicht ob das überhaupt in
    >
    einem Zusammenhang mit genau den für Mobilfunk genutzten
    >
    Frequenzen steht oder ob doch genau dass der Hemmschuh ist.
    >
    > Weiß da jemand mehr? Herzlichen Dank!

    Keine Sorge. Band 28 (nicht mit LTE700 auf Band 12,13,14,17,29,44,67 und 68 verwechseln (ja das ist alles LTE700)) geht in 703Mhz bis 803Mhz. Da allerdings nicht alles benutzt wird, vermute ich, dass es keine Interferenzen geben wird.