Diskussionsforum
  • 22.03.2019 21:54
    2x geändert, zuletzt am 22.03.2019 21:55
    Alexander-Kraus schreibt

    19,95 EUR jaja aber nicht für alle...

    Wenn ein Kunde, sow eich einer bin, am Ende der "Leistungs-Fahnenstange" angekommen ist, bekommt keinen Tairf für 19,95 EUR. - Ich habe schon Super Vectoring mit 150 Mbit. - Mehr geht hier einfach (aktuell) nicht. - Mein Vertrag läuft aber noch 22 Monate. - Ich war quasi gerade aus der Widerrufsfrist für Fernabsatzgeschäfte draussen, als die Telekom die 19,95 EUR Offerte gestartet hat. - Wenn man aber technisch in keinen höheren Tarif wechseln kann, dann gibts auch keine 19,95 EUR Verträge.....
    Mobil ginge bestimmt mehr, aber ich habe schon 5 GB Volumen, wenn ich noch mehr wollte, wird es nach den 19,95 EUR Monaten schon echt teuer....

    Und so sieht dann das Telekom "Bestandskunden-Geschäft" aus?
    Ich bin mir sicher, das ginge besser. - Allerdings müsste dann die Telekom den Geldbeutel aufmachen, und einfach mal ALLEN Kunden, den Rabatt gewähren für eine gewisse Zeit. - Wie es aber immer so ist. - Es sind alles nur "Antrags-Rabatte". - Ohne eigenes zutun des Kunden gibts auch nix.

    Ich bin des "Kampfes" mit der Telekom gerade müde. - Habe 4 Werktage mit der Telekom gekämpft, um endlich sky@Entertain zu bekommen.

  • 23.03.2019 11:11
    Cpt.Banger antwortet auf Alexander-Kraus
    Benutzer Alexander-Kraus schrieb:
    > Mobil ginge bestimmt mehr, aber ich habe schon 5 GB Volumen,
    >
    wenn ich noch mehr wollte, wird es nach den 19,95 EUR Monaten
    >
    schon echt teuer


    Wenn kein Bedarf besteht, wieso dann meckern?
    Du brauchst einen größeren Tarif? Glückwunsch, du sparst im Vergleich zu den normalen Preisen.

    Due brauchst keinen größeren Tarif? Glückwunsch, für dich ändert sich nichts.

    Benutzer Alexander-Kraus schrieb:
    > Es sind alles nur "Antrags-Rabatte". -
    >
    Ohne eigenes zutun des Kunden gibts auch nix.

    Selbstverständlich geht ohne eigenes Zutun nichts. Aktionspreise sind an den Erwerb eines Produktes geknüpft - der Kunde spart, der Anbieter verdient. Ich wüsste nicht, inwieweit das ungewöhnlich sein sollte.