Diskussionsforum
Menü

Verbraucherschutz in Dtld...


22.03.2019 07:17 - Gestartet von carljiri
Die Dame sollte sich um so viele Dinge kümmern, sie ist leider aber etwas beschränkt.

Wir haben immer noch keine verpflichtendes rückgaberecht im Stationären Handel.
Wir haben kein Vertragsabruchsrecht bei nicht erfüllen der Leistung
Wir haben keine verpflichtende Garantie auf Produkte sondern nur schwammiges Gewährleistungsgesetz wo Händler sich aus der Affäre ziehen.
Wir haben keine Verpflichtende Markttransparenzstelle für e-ladesäulen