Diskussionsforum
  • 22.03.2019 03:31
    MobilPromo schreibt

    Nicht neu

    Aktionsweise war der Black Tarif doch schon vorher ohne Volumenbegrenzung. Ich hab meinen Black jetzt 2 Jahre und werde mich hüten auf den 2019 anzupassen, da der alte Black noch keine FairUse in der EU hat. Im Urlaub z.B. ganz entspannt Netflix schauen, alles schon genutzt. UltraCard @home als DSL-Ersatz, UltraCard im Hotspot im Wohnmobil, schönes Gesamtpaket mit jährlich neuem Handy.
  • 09.01.2020 01:56
    haktano antwortet auf MobilPromo
    Ich bin auch BLACK Kunde seit 3 Jahren, wurde nun aber gekündigt, da ich den Family and Friends Rabatt genutzt habe. Ich würde gerne verlängern, obwohl ich nun 200€ im Monat zahlen muss. Ich würde gerne auch mit der Ersatzkarte zu Hause WLAN benutzen. Wie kann ich das tun? Wenn das klappt würde ich meine VODAFONE KABEL FLAT kündigen. Danke im voraus!


    -----------------------------------


    Benutzer MobilPromo schrieb:
    > Aktionsweise war der Black Tarif doch schon vorher ohne
    >
    Volumenbegrenzung. Ich hab meinen Black jetzt 2 Jahre und werde
    >
    mich hüten auf den 2019 anzupassen, da der alte Black noch
    >
    keine FairUse in der EU hat. Im Urlaub z.B. ganz entspannt
    >
    Netflix schauen, alles schon genutzt. UltraCard @home als
    >
    DSL-Ersatz, UltraCard im Hotspot im Wohnmobil, schönes
    > Gesamtpaket mit jährlich neuem Handy.
  • 12.01.2020 19:30
    MobilPromo antwortet auf haktano
    Die UltraCard kann eigentlich in jedem WLAN-Hotspot genutzt werden. Oder mit einem LTE-USB-Stick z.B. an der FritzBox. Ich hab den Netgear Nighthawk M1 WLAN-Hotspot für 280€ von am..zon, das ist wirklich ein toller Hotspot, Zuhause und unterwegs mit super Empfangsqualität. Der Nighthawk M1 macht bei mir zuhause 40 MBits, während das iPhone meist nur so auf 2-4 MBits bei 1-2 Balken kommt. Alle Netze sind schwach bei uns, es können an anderen Standorten auch deutlich mehr MBits sein, hab unterwegs auch schon über 100 gehabt. Der billige Huawei WLAN-Hotspot, der überall im Fachhandel für 50€ verkauft wird, hatte mir zu oft Aussetzer und zu schwachen Empfang. “Wer billig kauft, kauft zweimal“. Netflix usw läuft ruckelfrei und auch die Netgear Überwachungskamera läuft darüber tadellos (wenn Vodafone Empfang hat, aber da kann ich mich insgesamt nicht beklagen).


    Benutzer haktano schrieb:
    > Ich bin auch BLACK Kunde seit 3 Jahren, wurde nun aber
    >
    gekündigt, da ich den Family and Friends Rabatt genutzt habe.
    >
    Ich würde gerne verlängern, obwohl ich nun 200€ im Monat zahlen
    >
    muss. Ich würde gerne auch mit der Ersatzkarte zu Hause WLAN
    >
    benutzen. Wie kann ich das tun? Wenn das klappt würde ich meine
    >
    VODAFONE KABEL FLAT kündigen. Danke im voraus!
    >
    >
    > -----------------------------------
    >
    >
    > Benutzer MobilPromo schrieb:
    > > Aktionsweise war der Black Tarif doch schon vorher ohne
    > >
    Volumenbegrenzung. Ich hab meinen Black jetzt 2 Jahre und werde
    > >
    mich hüten auf den 2019 anzupassen, da der alte Black noch
    > >
    keine FairUse in der EU hat. Im Urlaub z.B. ganz entspannt
    > >
    Netflix schauen, alles schon genutzt. UltraCard @home als
    > >
    DSL-Ersatz, UltraCard im Hotspot im Wohnmobil, schönes
    > > Gesamtpaket mit jährlich neuem Handy.