Diskussionsforum
  • 21.03.2019 21:06
    Felixkruemel schreibt

    MagentaMobil Premium ist deutlich attraktiver

    So bekommt man generell dieselben Leistungen hat aber unbegrenzt Roaming Datenolumen, auch in der Schweiz und den USA.

    Zudem ein besseres Netz.


    Ich frage mich warum man den VF Tarif nehmen sollte.
  • 22.03.2019 09:59
    Whoami antwortet auf Felixkruemel
    Benutzer Felixkruemel schrieb:
    > Ich frage mich warum man den VF Tarif nehmen sollte.

    Ganz einfach. Die individuelle, persönliche Entscheidung. Kunden, die mit D1 Probleme hatten, entscheiden sich z.Bsp. dann für Vodafone. Genauso umgekehrt, Kunden die mit Vodafone Probleme hatten, entscheiden sich für z.Bsp. D1. Alles vollkommen normal.
  • 09.01.2020 01:57
    haktano antwortet auf Whoami
    Das Problem bei Telekom ist, dass man für das iphone 11 Pro 512 GB ca. 500€ dazu zahlen muss, bei Vodafone kostet das größte iphone nur 1€.

    Benutzer Whoami schrieb:
    > Benutzer Felixkruemel schrieb:
    > > Ich frage mich warum man den VF Tarif nehmen sollte.
    >
    > Ganz einfach. Die individuelle, persönliche Entscheidung.
    >
    Kunden, die mit D1 Probleme hatten, entscheiden sich z.Bsp.
    >
    dann für Vodafone. Genauso umgekehrt, Kunden die mit Vodafone
    >
    Probleme hatten, entscheiden sich für z.Bsp. D1. Alles
    > vollkommen normal.
  • 12.01.2020 19:40
    MobilPromo antwortet auf Felixkruemel
    Benutzer Felixkruemel schrieb:
    > So bekommt man generell dieselben Leistungen hat aber
    >
    unbegrenzt Roaming Datenolumen, auch in der Schweiz und den
    >
    USA.

    Die Roaming Datenvollflat ist in meinem Black Business plus auch inklusive, weiß aber nicht ob bei privaten VF. Verträgen.

    >
    > Zudem ein besseres Netz.

    Kommt mir gefühlt gleichwertig vor. Frau hat Telekom und Aussetzer haben wir beide.

    >
    >
    > Ich frage mich warum man den VF Tarif nehmen sollte.

    Weil jeder seiner selbst ist, das ist fast wie Religion, kann auch jeder selbst entscheiden und nicht ich, weil ich mich für (k)eine entschieden habe.