Diskussionsforum
  • 15.03.2019 09:30
    legro schreibt

    NEU: voll daneben ist auch vorbei .. ;-)

    Wir sind in unserer Familie seit Jahren im sog. „besten Netz“ unterwegs. Wenn ich da an die Versorgung mit Mobilfunk in der Fläche denke, kann von einer Vollversorgung à la Rundfunk (UKW, DAB) nicht im Ansatz die Rede sein. Wie es da wohl erst in dem „zweitbesten“ oder gar „drittklassigen“ Netzen aussieht, mag ich mir gar nicht erst ausmalen. ;-(

    Nicht nur, dass abseits der dicht besiedelten Räume, ja nicht einmal in Kleinstätten so mancher Mittelgebirge von einer ausreichenden Versorgung gesprochen werden kann, selbst in Großstätten gibt es so manchen Straßenzug, in dem kein ausreichender Empfang gewährleistet ist.

    Kurzum: Derzeit für den Radioempfang auf den Mobilfunk zu setzen ist (noch) voll daneben. ;-(