Diskussionsforum
  • 21.03.2019 08:59
    2x geändert, zuletzt am 21.03.2019 09:03
    Antinoos schreibt

    Und was ist mit Congstar "Prepaid Basic S"?!?

    Irgendwie seid Ihr bei der Teltarif-Redaktion nicht mehr so ganz auf dem Laufenden?! Dieser (in der Tat recht neue...) Tarif von Congstar fehlt in Eurer Liste: https://www.congstar.de/prepaid/prepaid-wie-ich-will/basic-s/
    ----------------­----------­----------­-----------------------
    Prepaid Basic S
    Der Prepaid Smartphone Tarif für Einsteiger

    100 Minuten in alle dt. Netze
    9 Cent/SMS in alle dt. Netze
    400 MB mit max. 25 Mbit/s
    ----------------­----------­----------­-----------------------

    Okay, Ihr schreibt "bis 5 Euro" - ist das jetzt als "< 5,00€" oder "<= 5,00 €" gemeint?? Denn diese Option kostet genau 5,00 € für 28 Tage. Congstar hat bewußt auf einen "Schwellenpreis" a la "4,99 €" verzichtet - das macht mir ganze übrigens gleich noch sympathischer, da ich diesen Schwellenpreis-Unsinn wie die Pest hasse... :-)

    Ist so ein Mittelding zwischen Pre- und Postpaid. Läßt sich auch auf bestehende "Prepaid-wie-ich-will" Karten als Option aufbuchen. Abbuchung der "Grundgebühr" vom Prepaid-Guthaben. Wenn dieses "leer", dann endet der "Vertrag" automagisch und wird nach Guthabenaufladung fortgesetzt. Man kann den Tarif aber als ehemaliger "Wie-ich-will"-Kunde auch kündigen und fällt dann wieder in den "echten" Prepaidtarif zurück. Wenn man ein paar Monate später wieder mal einige Monate lang ein bißchen mit voller Kostenkontrolle surfen will, bestellt man ihn sich halt online neu. Finde ich top!! :-)

    PS: Der absolute und auch in Mobilfunkkennerkreisen wenig bekannte Vorteil von Congstar "Prepaid Basic S" steht im Kleingedruckten:
    "Datenvolumen & Geschwindigkeit 400 MB mit max. 25 Mbit/s danach Drosselung auf max. 64 Kbit/s"
    Ja, Drosselung ist immer suboptimal. ABER: Solange diese Tarifoption aktiv ist, hat man nach Verbrauch der 400 MB immerhin noch *64* statt nur 32 Kbit/s. Damit läßt sich "im Notfall" (vor Monatsende) jedenfalls viel mehr und sinnvolleres machen als mit nur 32 KBit/s in der "Messaging Option" von "Prepaid wie ich will". :-) Ich spreche da aus Erfahrung...

    LG
    Antinoos
  • 21.03.2019 10:33
    hafenbkl antwortet auf Antinoos
    Benutzer Antinoos schrieb:
    > ... Dieser (in der Tat recht neue...)
    > Tarif von Congstar fehlt in Eurer Liste:
    > https://www.congstar.de/prepaid/prepaid-wie-ich-will/basic-s/
    >
    ...

    teltarif musste sich wohl zwischen den Tarifen entscheiden.
    Da andere Anbieter mit 0 Tarifen vertreten sind, wäre es unfair, congstar gleich mit zwei Tarifen aufzunehmen.

    Für mich scheiden beide congstar-Tarife aus, da LTE fehlt.