Diskussionsforum
Menü

Politik machts...


06.03.2019 16:44 - Gestartet von Whoami
Aufgrund eines Rahmen­ab­kom­mens zum besseren Netz­ausbau konnte die Deut­sche Telekom sich dort mit "einhängen". Dazu fand eine Bürger­be­fra­gung im Ort statt: Eine klare Mehr­heit sprach sich für die Netz­ver­sor­gung mit Mobil­funk aus.

Vieles liegt aber auch an der lokalen Politik. Gemeinden entscheiden mitunter unterschiedlich was den Ausbau und die Kooperationen mit den Netzanbietern angeht. Es gibt Gemeinden, Stadtbezirke,... in denen eben nicht mehr erlaubt wird als nötig und da kann dann kein Anbieter ausbauen, weil die Genehmigungen fehlen. Nicht immer wird im Sinne der Menschen entschieden die dort leben, sondern im Sinne der Entscheidungsträger.