Diskussionsforum
Menü

Telekom selbst günstiger als Discounter


06.03.2019 07:49 - Gestartet von BuergerFloyd
einmal geändert am 06.03.2019 07:50
Was LTE angeht, ist die Telekom mit ihrem 9,95-Euro-Tarif "MagentaMobil Prepaid M" deutlich günstiger als Congstar und Klarmobil.
Wenn man auf dem Land wohnt, wo es kein UMTS gibt, fällt man ohne LTE auf 0,1 - 0,2 MBit (EDGE) zurück. Das reicht vielleicht noch für den E-Mail-Client und für WhatsApp, wird aber schon bei Audio (Voip/Musik) eng. Die meisten Webseiten machen keinen Spaß oder sind unbenutzbar.
Das LTE-Netz der Telekom ist inzwischen fast schon so gut ausgebaut, wie das GSM/EDGE-Netz. UMTS wird nicht weiter ausgebaut, bzw. zurückgebaut.
Denkbar wäre ja für günstige Tarife, LTE freizugeben mit Beschränkung der Geschwindigkeit auf 1-2 MBit - LTE-M wäre vielleicht dafür gut.