Diskussionsforum
  • 05.03.2019 08:20
    batrabbit schreibt

    Unitymedias Preiserhöhungen

    Das war übrigens für uns ein Grund, Unitymedia den Rücken zu kehren.

    Telekom hatte ausgebaut (inkl. TV), Unitymedia wäre trotz Erhöhungen günstiger gewesen.

    Aber das relativiert sich, da sie den Hausanschluss(-TV)-Preis auf so 23 EUR erhöht hatten. Internet günstig, TV teuer. Bei der Telekom ist das eben umgekehrt.

    Und fast jedes Jahr kam bei Unitymedia die Preiserhöhung, entweder für TV oder Internet; wenn man den Tarif aufgestuft hätte, wäre es sogar günstiger geworden. Soviel zu den gestiegenen Betriebskosten...
  • 06.03.2019 13:13
    Funspuk antwortet auf batrabbit
    @batrabbit Gibt seit kurzem übrigens eine Möglichkeit als Nicht-Telekomkunde deren TV zu schauen. www.magentatv.de kostet 8 Euro pro Monat, man braucht nur irgendeinen Internetanschluss. Kann z.B. auch bei einem Kabelanbieter sein, der 20 Euro für sein TV verlangt.