Diskussionsforum
Menü

Cortana und Co


03.02.2019 14:22 - Gestartet von Max Baumann
Generell versuche ich das ganze KI Gedöns so weit es geht zu deaktivieren.
Ich brauche weder eine Cortana, Alexa, Siri oder wie sie alle heißen.
Traurig das einem heutzutage das regelrecht aufgezwungen wird
Menü
[1] stalsky antwortet auf Max Baumann
03.02.2019 16:28
Benutzer Max Baumann schrieb:
Generell versuche ich das ganze KI Gedöns so weit es geht zu deaktivieren.
Ich brauche weder eine Cortana, Alexa, Siri oder wie sie alle heißen.
Traurig das einem heutzutage das regelrecht aufgezwungen wird

Daran schließe ich mich mal uneingeschränkt an!
Ich geh sogar einen Schritt weiter und sage das ein FEHLEN einer "Assistentin" für mich das ausschlaggebendes Verkaufsargument ist. Weniger ist hier für mich einfach mehr.
Ich will niemanden für einen nicht revolutionären "Komfortgewinn" ungefragt meine persönlichen Interessen und mein Konsumverhalten für eine Profilbildung mitteilen!
Das mache ich heutzutage leider gezwungenermaßen schon oft genug im Netz...da kauf ich mir sowas doch nicht noch freiwillig ins Haus!!

Da kann z.B. Amazon ihre Echo Dots (und wie sie alle heißen?) noch so sehr bewerben, ich würde nicht einmal geschenkt so "eine Wanze" nutzen.
Ich lebe bis jetzt komplett ohne "Assistentin" und habe bis jetzt durch Touch-/ Tastatur-/ Maus- benutzung auch alles - nur allein mit Benutzung der eigenen natürlichen Intelligenz(JA, sowas gibts!!! ;-) ) - manuell erreicht...