Diskussionsforum
Menü

5,355 und nicht 5,335


29.01.2019 12:45 - Gestartet von Peterdoo
Der neue Großhandelspreis ist 5,355 und nicht 5,335 Euro.

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/91NY7a5D6rS.pdf
Menü
[1] peanutsger antwortet auf Peterdoo
29.01.2019 17:00
Benutzer Peterdoo schrieb:
Der neue Großhandelspreis ist 5,355 und nicht 5,335 Euro.

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/91NY7a5D6rS.pdf

Witzigerweise ist der Rest aber trotzdem richtig, denn die 22,4GB stimmen.

Übrigens war mein erster Gedanke:
Watt'n, wegen der zwei ct "so'n Alarm!?".
Aber es ist schon interessant, wie sich nur 2 ct/GB bemerkbar machen, denn bei 5,335 ct/GB ergäben sich 22,5GB/Monat...
Menü
[1.1] H.ATE antwortet auf peanutsger
29.01.2019 17:53
Benutzer peanutsger schrieb:
Benutzer Peterdoo schrieb:
Der neue Großhandelspreis ist 5,355 und nicht 5,335 Euro.

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/91NY7a5D6rS.pdf

Witzigerweise ist der Rest aber trotzdem richtig, denn die 22,4GB stimmen.

Übrigens war mein erster Gedanke:
Watt'n, wegen der zwei ct "so'n Alarm!?".
Aber es ist schon interessant, wie sich nur 2 ct/GB bemerkbar machen, denn bei 5,335 ct/GB ergäben sich 22,5GB/Monat...

Ich wechsele häufiger meinen Gasanbieter und da machen 0,x cent häufiger in der Endabrechnung 100-300 Euro oder mehr aus.


Menü
[1.1.1] peanutsger antwortet auf H.ATE
29.01.2019 18:01

einmal geändert am 29.01.2019 18:29
Benutzer H.ATE schrieb:
Benutzer peanutsger schrieb:
Benutzer Peterdoo schrieb:
Der neue Großhandelspreis ist 5,355 und nicht 5,335 Euro.

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/91NY7a5D6rS.pdf

Witzigerweise ist der Rest aber trotzdem richtig, denn die 22,4GB stimmen.

Übrigens war mein erster Gedanke:
Watt'n, wegen der zwei ct "so'n Alarm!?".
Aber es ist schon interessant, wie sich nur 2 ct/GB bemerkbar machen, denn bei 5,335 ct/GB ergäben sich 22,5GB/Monat...

Ich wechsele häufiger meinen Gasanbieter und da machen 0,x cent häufiger in der Endabrechnung 100-300 Euro oder mehr aus.


100 - 300 Euro !? bei 0,1ct (nicht 0,1 Euro)??

Hab kein Gas. Kann also folglich nur Überlegungen in Bezug auf Strom anstellen:

Bei meinen 1.500 Kwh/Jahr ergäben 0,1 ct/Kwh nur 1,50 Euro im Jahr.
Selbst bei 60.000 Kwh ergäben sich erst 60 Euro ...

Kann die Angabe "100-300" daher kaum nachvollziehen ...
(Es sei denn, man fährt extrem viel und lange mit nem Elektroauto in Deutschland kreuz und quer .. wie gsagt, ich kann jetzt nur mit Strom argumentieren)

Wieviel zigtausend cbm Gas muss man denn verbrauchen, um solche Ersparnis zu haben?
Menü
[1.2] Peterdoo antwortet auf peanutsger
29.01.2019 18:28
Benutzer peanutsger schrieb:
Witzigerweise ist der Rest aber trotzdem richtig, denn die 22,4GB stimmen.

Übrigens war mein erster Gedanke:
Watt'n, wegen der zwei ct "so'n Alarm!?".
Aber es ist schon interessant, wie sich nur 2 ct/GB bemerkbar machen, denn bei 5,335 ct/GB ergäben sich 22,5GB/Monat...

Ich wollte keine große Diskussion auslösen. Nur klarstellen, welche Zahl die richtige ist, damit sich nicht eine falsche Zahl verbreitet, da Teltarif oft als Referenz verwendet wird.