Diskussionsforum
Menü

Pflicht für DAB+ - ein längst überfälliger Schritt?


28.01.2019 18:08 - Gestartet von WolfgangExler
Was für eine Schwachsinnige Aussage!
Alle UKW Sendestationen müssen über Notstromanlagen verfügen um im Katastrofenfall die Bevölkerung infomieren zu können. Auch die Komponente welche die Daten zu den Sendeanlagen transpotieren müssen über Notstromanlagen verfügen. Bei DAB+ gibt es diese Pflicht nicht. Selbst im hintersten Winkel in Berchtesgadener Land oder im Bayerischen Wald kann man UKW Rundfunk empfangen. Von Flächendekender DAB+ Versorung sind ist Deutschland noch weiter entfernt wie vom flächendeckenden Internet.

Hier sollte zuerste einmal die FLÄCHENDECKENDE Versorung sichergrstellt sein, MINDESTENS auf dem selben Level wie UKW. Dann und nur dann mach sowas einen Sinn.

Aber es gibt ja immer Leute die alles besser wissen