Diskussionsforum
  • 28.01.2019 16:48
    chrisild schreibt

    Überflüssig, aber lustig.

    Diese Saarmojis sind eigentlich überflüssig, aber doch auch lustig. Ähnlich wie Fußgängerampeln mit lokalem Bezug, ob Mainzelmännchen in Mainz oder Bergmann in Duisburg ...

    Dass das Saarland nach dem 2. Weltkrieg zu Frankreich gehörte, werden die Saarländer bestimmt mit Erstaunen zur Kenntnis nehmen. ;) Das Land war zuerst Teil der französischen Besatzungszone, wurde dann ausgegliedert und hatte von Anfang 1946 bis Ende 1956 eine enge Bindung an Frankreich, war aber autonom.