Diskussionsforum
  • 13.04.2019 09:33
    2x geändert, zuletzt am 13.04.2019 09:49
    chickolino1 schreibt

    Satillite für Android Betatest ... man kann die Einladung ggf. umgehen

    Ich habe einem Bekannten der Sipgate Satillite bereits auf seinem IPad nutzt gestern gezeigt, das ich jetzt auch am Betatest von Satillite für Android teilnehme.

    Er nutzt ausser seinem IPad aber Smartphones ausschliesslich mit Android...kann dort aber weil es ja noch keine offizielle App für Android gibt noch keine App herunterladen.

    Durch das einrichten auf 5 meiner 7 Endgeräte bin ich dann darauf gekommen.

    Auf einem der (älteren) Endgeräte war nicht dieselbe Google.ID wie auf den anderen. Ich könnte dort dann die Beta.Test.app nicht herunterladen (darauf das es an der Google.id lag, kam ich erst eine Weile später).

    Nach dem zusätzlichen nachinstallieren, der Google.id könnte ich auch dort die App herunterladen...nachdem ich im Browser den in der Einladung.E.Mail hinterlegte Link angeklickt hatte.

    Direkt im Anschluss habe ich den Google Account von dem älteren Endgerät wieder löschen können....(um dort nicht mit den Kontakten des neueren Google accounts vermischungen zu bekommen).

    Die App blieb und ist auch weiterhin benutzbar...

    Über diesen Trick habe ich meinem bekannten auf seinen beiden Android Telefonen zur Android Beta.test.App verhelfen können, wo er sich dann mit seinem Satillite Account vom IPad normal anmelden könnte (oder auch eine neue Satillite Rufnummer hätte anmelden können zur verifizierung).

    ....

    Übrigens scheint die Betatest App erst ab Android 6 ausgeliefert zu werden.

    2 ältere Endgeräte....samsung galaxy s4 und Samsung tab4 jeweils mit Android 5 Versionen könnten die App nicht herunterladen (mal schauen, ob sie später ggf. Mit apk Versionen lauffähig werden...)

    ...ausserdem ist mir beim zweiten angemeldeten Gerät ein kleiner Fauxpas passiert...der sich im Nachhinein als nützlich herausgestellt hat.

    Nach dem herunterladen der App auf dem zweiten Endgerät...habe ich nicht in klein geschrieben mit vorhandenen Account anmelden angeklickt....sondern das prominent gross geschriebene anmelden....

    Dadurch habe ich auf diesem Endgerät einen zweiten Sipgate Satillite Account mit eigener Rufnummer und eigenen 100 gratis Minuten eröffnet.

    Auf dem Haupt.SMARTPHONE nutze ich eine App (paralell....) um eine App spiegeln und 2 x verwenden zu können (mir ging es darum beide im Dual.Sim.smartphone verwendeten Rufnummern bei Whatsapp nutzen zu können).

    Diese App (paralell...) fragte nun, ob sie die Sipgate.satillite App auch spiegeln und doppelt nutzen möchte....und ich dachte an den versehentlich eröffneten zweit.account auf dem auf den anderen Endgerät...

    Siehe da...jetzt habe ich auf dem Smartphone nicht nur 2 Simkarten....

    Sondern auch 2 Whatsapp Accounts

    Zusätzlich (über CSIP.Simple.App) 2 Sipgate . Festnetznummern

    Dazu 2 Sipgate Satillite Accounts mit nochmals weiteren 2 deutschen Habdynummern

    Das Dual.Sim.Smartphone ist also jetzt insgesamt unter 6 Telefonnummern erreichbar....grins