Diskussionsforum
  • 16.01.2019 21:27
    Alexander-Kraus schreibt

    Handwerk hat goldenen Boden

    erst Recht, wenn man keine Fachkräfte hat, um die anstehenden Arbeiten erledigen zu können.

    Soll ja alles nix kosten? - So wird das aber nichts werden.

    Wir wollen gute (Inernet) Infrastruktur? - Dann brauchen wir Fachkräfte. - Im Inland sind dise kaum zu bekommen.

    Ist doch das gleiche in der Pflege. - Viele Leute brauchen Pflegekröfte, aber keiner will dafür bezhahlen.

    Irgendwann fällt uns dieser "geiz ist geil" Sche*** um die Ohren.
    Ich kann die Jugend von heute verstehen, die gleich mal hohe Einstiegsgehälter fordern? - Wenn es der Erste nicht zahlt, dann vielleicht der 2. oder der Dritte Arbeitgeber.

    Umsonst ist der Tod, und der kostet das Leben.

    In diesem Sinne.

    Grüße