Diskussionsforum
Menü

Buchstaben und Ortsnetze


15.01.2019 00:26 - Gestartet von chrisild
Buchstaben in Telefon"nummern" wurden (jedenfalls in DE) erst mit dem Mobilfunk, wie im Artikel erwähnt, und mit der Standardisierung der Tastaturen (ITU E.161) sinnvoll. Denn Q und Z waren zuvor ja gern mal anderswo untergebracht. ;)

Brauchen wir noch Telefonnummern mit "Ortsbezug"? Ich tendiere zu einem Nein; den gibt es bei deutschen Mobilnummern ohnehin nicht, und im Festnetz zahlreicher Länder hat man sich ebenfalls davon verabschiedet.