Diskussionsforum
  • 11.01.2019 12:19
    teletabie antwortet auf BjWei
    Benutzer BjWei schrieb:
    > ... und zahlungskräftigerer Kunden ist das, man könnte eine
    >
    Klage prüfen ...


    Klage prüfen... das ist wohl der Witz des Tages.

    Mir wär auch nen Angebot für alle lieber,
    vielleicht kommt das ja auch noch...
    Nur nicht so gierig sein und mal anerkennen das es
    jetzt erstmal nen gutes Angebot gibt und nicht alles mies machen....
    ich finde das nicht in Ordnung.
    Günstigere Angebote für Auszubildende,Studenten, Schüler, Sozialhilfeempfänger oder
    Schwerbehinderte sind fair, weil gerade die Zielgruppen weniger haben,.
    Leider sind Sonderangebote für Schwerbehinderte zurückgedrängt worden,
    eine unschöne Entwicklung wie ich finde.
  • 11.01.2019 13:38
    Cooki3 antwortet auf BjWei
    Du hast dir innerhalb eines Satzes selbst entgegen argumentiert. Wenn ältere Kunden schon zahlungskräftiger sind, dann sind sie auch nicht auf Rabatte angewiesen oder? Ich finde die rabattierten Tarife super, so komme ich auch an gute Tarife für gutes Geld. Noch bin ich Student, da spart man gerne den einen oder anderen Euro.
  • 11.01.2019 17:24
    BjWei antwortet auf Cooki3
    Alte Leier ... die armen Studenten ...
    ... denen wir, die wir eine Lehre (für in meinem Fall (1989) 108 Mark im Monat), gemacht haben und bis heute als Facharbeiter für 11 Euro die Stunde (Rettungsassistent mit der gesamten Verantwortung auf einem Rettungswagen) in einer 48-Stunden-Woche schuften müssen (Ostdeutschland), das Studium bezahlen.

    Wenn Du die paar knappen Jahre überstanden hast (ich will jetzt bewußt nicht das "schöne Studentenleben" anführen, denn wer ernsthaft studiert, rackert schon), verdienst Du i.d.R. um Welten besser, aber die Studenten, die ich kenne, jammern ja schon, wenn sie ihr Bafög (nur zum Teil!) zurückzahlen sollen, so sieht es aus!

    Die arbeitende Klasse füttert die Studierenden erst mit durch, damit die dann das gute Geld verdienen, mancher kommt allerdings nie soweit, der wird dann weiter von uns durchgefüttert!