Diskussionsforum
Menü

Blick ins Datenblatt nützt oft nichts


29.04.2019 20:57 - Gestartet von tnn85
Hab auch ein Handy aus China bestellt - unbewusst. Das Handy über den Preisvergleich in DE gefunden und auf einer, zugegeben schlecht gemachten, deutschsprachigen Webseite bestellt.
Es wurde über GB ein Handy (Huwawei P20 Lite) mit englischem Netzteil geliefert.
Ich musste leider feststellen, dass es die Version für den asiatischen Markt war, die z.b. NFC, einiger Sensoren, eventuell auch das benannte LTE Band 20 (wie lässt sich das herausfinden) vermissen lässt.
Das Datenblatt bekommt man aber bei Huawei in DE nicht. Dort sind nur die Daten der deutschen Variante gelistet (gleicher Name "Huwaei P20 Lite").
Mich stört es nicht so sehr. Nur das ich für vermeintlich das gleiche Handy nur geringfügig weniger gezahlt habe, als von einem richtigen deutschen Händler und dann die europäische Version bekommen hätte. Naja. Man muss wohl die Augen noch weiter auf machen, beim Onlinekauf.