Diskussionsforum
Menü

Provision den Kunden in Rechnung stellen ist gängige Praxis


08.01.2019 08:18 - Gestartet von muffy
Der Hinweis, dass YouTube Music einen anderen Weg geht und die Provision den Kunden in Rechnung stellt, ist nur halbwahr: Die Provision wird zwar in Rechnung gestellt, es handelt sich aber nicht um einen anderen Weg: Spotify ging bisher exakt den gleichen Weg und hat ebenfalls die Provision den Kunden in Rechnung gestellt.