Diskussionsforum
  • 12.01.2019 18:49
    Quehl schreibt

    2 Festplatten

    ich hatte eine Datenfestplatte, die ich auf eine andere Festplatte gesichert habe. 12 Stunden Laufzeit. Nach 25 Monaten waren auf beiden Platten gleichzeitig die Daten nur noch tlw. lesbar. Beim Sichern einer 4 TB Festplatte muß auch der Zeitaufwand berücksichtigt werden. Da braucht man einen 2. PC nur für die Sicherungen.

    Wenn ein nicht bemerkter Virus auf der Platte ist, dann wird der mitgesichert. Nach dem Entdecken und Löschen wird er bei einer Datenwiederherstellung auch wieder hergestellt und man wundert sich.