Diskussionsforum
Menü

Mal wieder ignoriert: der wichtigste Punkt


03.01.2019 11:01 - Gestartet von helmut-wk
einmal geändert am 03.01.2019 11:02
teltarif schrieb:
Um die Plattformen beider Anbieter vergleichbar zu machen, vergleichen wir sie nach drei Kriterien: Funktionen, also unterstützte Funktionen der Sprachassistenten ohne andere Geräte, Gerätevielfalt und Erweiterbarkeit.

Wann bitte wird teltarif das wichtigste Kriterium _S_i_c_h_e_r_h_e_i_t_ berücksichtigen?

Ich habe hier immer wieder gefragt, welche smarten Geräte mit der Möglichkeit für Sicherheits-Updates ausgeliefert werden, damit man sich nicht in den Müll schmeißen muss, wenn ein Sicherheitsleck der Hard- oder Software bekannt wird.

Bei sprachgesteuerten Systemen gehört natürlich auch die Sicherheit der Sprachsteuerung dazu, die unabsichtlich aktiviert werden kann, sowohl durch das Schlüsselwort (schließlich kommt "Alexa" u.a. auch als Vorname vor) wie auch durch ähnliche Worte, die als Schlüsselwort verstanden werden (wie wahrscheinlich ist das bei den in Frage stehenden Systemen)?

Ein Hinweis über bisher bekannte und inzwischen gestopfte Sicherheitslücken wär auch nicht schlecht.

_U_n_d_ _v_o_r_ _A_l_l_e_m_: Wenn die Hersteller über solche Themen keine Information herausgeben, dann ist das ein Grund zu Misstrauen und sollte dazu führen, vor dem Kauf solcher Geräte zu warnen!

Warum wird von teltarif das Thema "Sicherheit" bei smarten Geräten systematisch ignoriert?