Diskussionsforum
  • 28.12.2018 14:12
    DSLSeppel schreibt

    Das Ding ist ein Witz

    Was den LTE Standard angeht so kommt es bereit veraltet auf den Markt und was bitte soll man mit einem Hybridrouter ohne eine externe LTE Antenne.
    Wer Hybrid braucht, wohnt normaler eise relativ weit von der Telekomtechnik weg und hat ne lahme Leitung. Dort ist dann aber meistens auch schlechter LTE Empfang, denn die Sendetürme wollen ja auch mit GF angeschlossen sein.

    Situation hier wäre z.B. guter LTE 800 MHz Empfang und quasi kein LTE 1800 MHz Empfang. Die LTE 800 Zelle ist quasi dauerhaft ausgebucht und die LTE 1800 MHz zu Stoßzeiten bereits deutlich langsamer aber meist noch benutzbar. Für LTE 1800 MHz ist aber ne große, externe Richtantenne zwingend nötig.