Diskussionsforum
Menü

Signalstärken-Anzeige besitzt keine Aussagekraft


24.12.2018 20:59 - Gestartet von bubblex
Ich wohne in einem Gebiet mit schwierigem Empfang, und habe festgestellt, dass die Signalstärke-Anzeige der DAB-Empfänger der reinste Hohn ist:

Prinzipiell zeigen alle Geräte von drei verschiedenen Herstellern 80-100% Empfang, man könnte also meinen, dass die Signalstärke gut ist.
Aber sobald man irgendein Gerät einschaltet (Analog-Radio, Stereo-Anlage, normalen Marken-PC...), bricht der Empfang vollständig zusammen -> es genügt offenbar bereits eine winzige Störleistung, um den Empfang vollständig zu verhindern. Von China-LED-Lampen sprech ich da garnicht, sondern von EMV-geprüften Markengeräten, teils noch mit Post-Prüfzeichen.

Fazit: nicht auf die Signalstärken-Anzeige der Empfänger verlassen, denn die besitzt keinerlei Aussagekraft.