Diskussionsforum
Menü

Na endlich passiert... NICHTS


18.12.2018 14:30 - Gestartet von wlannutzer
Dann wissen wir nun endlich wo in MeckPomm ein Funkloch ist.

Danach treten sichtlich betroffend wirkende Politiker vor die Kamera und berichten wir haben dank der App x-tausend Funklöcher gefunden.

Wir werden jetzt mal reden mit den Netzbetreibern und so..
Wir tun also wirklich etwas für den Ausbau der Netze..
Wir reden und bitten um einen Ausbau..

Hauptsache öffentlichkeitswirksam eine App ankündigen und am Ende ist es dann NICHTS was passiert, weil die Netzbetreiber sagen werden:
Ja stimmt da gibts Funklöcher, aber der Ausbau lohnt nicht für die 2 Kühe und 4 Füchse neben dem Weidezaun..

Immer wieder kratze ich mich verwundert am Kopf wenn ich sehe was bei den Europäischen Nachbarn so alles Netztechnisch möglich ist.

Billigere Tarife und mehr Netzausbau!