Diskussionsforum
  • 09.12.2018 20:03
    einmal geändert am 09.12.2018 20:05
    legro schreibt

    aber Skepsis ist wohl auch angebracht

    Der Artikel liest sich für mich, als wolle man Huawei einen Persilschein ausstellen. Derartige Blauäugigkeit ist m.E. hier jedoch in keiner Weise angebracht.

    Vor Wochen las ich (auch auf durchaus seriösen) Webseiten, dass man in der Firmware von Huawei-Handys Schadcode gefunden habe, der auch für Spionagezwecke geeignet sei. Leider habe ich mir die Links nicht gemerkt; da hilft wohl nur: suchen.