Diskussionsforum
  • 06.12.2018 08:40
    dansker78 schreibt

    Ihr habt etwas vergessen

    Es gibt ein Thema, auf das viel zu wenig eingegangen wird. Nein. Ich meine nicht, daß Amazon und Google Home mitlauschen. Ich meine die Tatsache, daß man zwar schön von Ferne aus seine Geräte steuern kann, aber daß die meisten das über den Server diverser Dienste machen. Dabei wird überhaupt nicht erwähnt, daß man mit einer VPN-Verbindung dem Datenklau wenigstens ein wenig entgegenzusetzen hat. Ich zum Beispiel benutze die HomeMatic von iq3. Da brauche ich keine Geräte mit eingebautem WLAN. OK, die Geräte an den Aktoren dürfen keine digitalen ein- und Aus-Schalter haben, sind aber insgesamt sicherer, was das abgreien von Informationen angeht. Ich würde mir niemals Amazons Echo, Googles Home oder auch Apples Home ins Haus holen. ein smartes Zuhause bekomme ich auch anders hin.