Diskussionsforum
  • 03.12.2018 15:41
    cassiel schreibt

    DAB+ ist der Hybridantrieb des Radios

    Dazu verurteilt zu verschwinden. So unsinnig wie es ist zwei Antriebe in ein Auto einzubauen, so unsinnig ist es zwei Übertragungsstandards, wovon einer eigentlich überflüssig ist, in den Endgeräten vorzuhalten. Da jault die Lobby des Dinosaurier-Radios kurz vor der KT-Grenze noch mal auf um dann doch sang- und klanglos irgendwann zu verschwinden. Heute ein DAB+-Endgerät zu kaufen ist rausgeschmissenes Geld und Resourcenverschwendung für den Elektroschrott von morgen. Und gestern und morgen war und wird es genauso unsinnig sein.
    Aber für diese Lobbyisten ist es eben schwer sich einzugestehen, dass das Internet gewonnen hat.