Diskussionsforum
  • 27.11.2018 09:44
    whalesafer schreibt

    Der Wucherparagraph wird nicht oft genug angewendet

    45 Euro im Monat für 1,5GB bevor die Drossel zuschlägt. Wenn man das wenigstens zuverlässig deaktivieren könnte... Aber nein, die Abzocke wird automatisch gebucht, wenn das Handy sich mit dem Internet verbinden will. Solche Fallenstellertarife kannte man bisher eigentlich nur von den schattigeren Anbietern ohne eigenes Netz aber mit um so mehr Markennamen.
  • 27.11.2018 17:22
    priestorian antwortet auf whalesafer
    Benutzer whalesafer schrieb:
    > 45 Euro im Monat für 1,5GB bevor die Drossel zuschlägt. Wenn
    >
    man das wenigstens zuverlässig deaktivieren könnte... Aber
    >
    nein, die Abzocke wird automatisch gebucht, wenn das Handy sich
    >
    mit dem Internet verbinden will. Solche Fallenstellertarife
    >
    kannte man bisher eigentlich nur von den schattigeren Anbietern
    >
    ohne eigenes Netz aber mit um so mehr Markennamen.

    Bist doch selber Schuld wenn du die mobilen Daten am Handy nicht ausschaltet. So was ist bei Jedem Handy möglich... also Jammer nicht rum...
  • 29.11.2018 10:12
    whalesafer antwortet auf priestorian
    Benutzer priestorian schrieb:
    > Bist doch selber Schuld wenn du die mobilen Daten am Handy
    >
    nicht ausschaltet. So was ist bei Jedem Handy möglich... also
    >
    Jammer nicht rum...

    Daran erkennt man Fallenstellertarife: Wenn dem Kunden "selber Schuld" gesagt wird.
  • 29.11.2018 10:39
    machtdochnichts antwortet auf whalesafer
    Benutzer whalesafer schrieb:
    > Daran erkennt man Fallenstellertarife: Wenn dem Kunden "selber
    >
    Schuld" gesagt wird.

    Perfekt auf den Punkt gebracht!

    Zumal, wenn man das SIM zum ersten mal in das Telefon einlegt, verbindet es sich unweigerlich mit dem Internet und die 1,49€ sind weg. Hier reichen schon die wenigen Sekunden bis zum Aufrufen des entsprechenden Menüpunktes.

    Danach kann man Daten ausstellen. Aber eben erst danach. Vorher ist die SIM im Menü ja nicht vorhanden, um ihr das Recht der Verbindung zu entziehen.
    So ist es zumindest bei Android, wie es bei Apple ist, weiß ich nicht.

    Somit ist dieser Tarif auch bei mir durchgefallen.
    Ich kenne nur Congstar und Blau, wo die Gefahr nicht besteht.
    Bei Blau hat man 10MB frei bis zum ausschalten und für Congstar muß man eine Option extra buchen, sonst hat man kein Internet. Das finde ich sehr gut gelöst. Schlecht ist allerdings, dass Congstar (Prepaid) solch neumodisches Zeug wie LTE nicht kennt. Dafür gibt es aber EDGE ohne Aufpreis!