Diskussionsforum
  • 27.11.2018 14:27
    carljiri schreibt

    Viele Anmerkungen

    VoLTE sollte kein Luxus gut sein, das ist wie wenn ich nen Porsche bekomme, darf ihn nicht fahren sondern nur am Navi rumspielen. Das Grundfeature von Mobilfunk ist Telefonieren und das wird hier erschwert und über eine Netztechnologie verweigert. die verbraucherzentrale weis gar nicht was das ist, dieses 'VoLTE' und blockt mich immer ab.

    zum 2. o2 hat ein besseres Netz, aber nur in Städten, wenn das Auto einmal durch die Eifel und den Schwarzwald gekurft wäre, dann hätte o2/Tef die Note Ausreichend und vodafone gradeso noch die note gut. Telekom wäre auch noch ganz knapp am sehr gut oder sogar in gut abgestürzt.

    Viele schreiben hier die maximalspeed sei quatsch und jetzt komm ich und sage sie ist das wichtigste von allem, weil Mobilfunk ein Shared Medium ist. wenn ich an nem platz mit 900 leuten stehe und 300 davon haben telekom dann teilen die 300 leute sich eine Zelle. wenn jetzt die zelle nur 75 Mbit/s kann wie es bei vodafone oft der fall ist, dann ist schnell ende....
    -> wenn die Zelle aber 500 mbit/s kann. dann kann jeder noch entspannt surfen.

    Die Leute sind in Städten bei o2 selbst verantwortlich für ihre misere.
    Im netz sind viel zu viele LTE cat 4 handys die immer die hauptzelle verstopfen und die CA Zellen nicht nutzen können, deswegen sinkt die netzperformance für alle in der zelle egal wie gut mein handy ist.
    Hätte jeder telefonica nutzer in Köln zB ein LTe cat 12/16 oder 18 handy, dann könnte man wunderbar load balancing machen und keine hätte probleme.

    das iust das problem bei o2, nicht nur low budget nutzer sondern auch viele low budget handys im netz.

    Auch die millionen iphone SE,5S und iPhone 6, die noch aktiv betrieben werden, sorgen für diese Überfüllung der Hauptfrequenz zB Band 7 bei telefonica) und nutzen band 1,3 und 20 gar nicht, weil sie es gar nicht können gleichzeitig. somit hat tef die kapazität, die handys zerstlren aber das netz.

    ich hoffe das lernen wir bei 5G.
    Vo5G direkt zum start, Vo5G immer mit dabei, keine 20 kategorien von 5G handys sondern gleich zum Start gute modems....

    hier gibts viel handlungsbedarf und tef sieht sich immer konfrontiert, aber zB in Stuttgart und umland habern sie echt ein gutes netz.