Diskussionsforum
  • 26.11.2018 16:09
    hans91 schreibt

    Absurde Benotungen, zurechtgeschusterte Bewertungskriterien?

    Wie kann O2 hier noch ein „gut“ erhalten, wenn es in allen Tests DEUTLICH hinter der Konkurrenz liegt und auf dem Land nach wie vor unbrauchbar ist? Was bitte ist daran gut? Schon der Telekom kann man maximal ein „gut“ geben, ihr Netz ist im internationalen Vergleich bloß durchschnittlich. Das Netz von O2 ist das schlechteste Mobilfunknetz in Europa (siehe P3-Netztest), ein „ausreichend“ wäre da noch gnädig. Wer so wie O2 keine halbwegs flächendeckende Grundversorgung bieten kann, hat meiner Meinung nach ein „mangelhaft“ verdient. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, dass O2 an manchen Orten mittlerweile ein gutes Netz bietet, punktuelle Qualität nützt der Masse gar nichts. Aber gut, was erwartet man bei Chip, auch. Ich warte den Connect-Netztest ab, der ist erfahrungsgemäß der einzig vernünftige in Deutschland.