Diskussionsforum
Menü

Roaming in nicht EU-Ländern


22.11.2018 10:37 - Gestartet von grafkrolock
Auch dieser Aspekt könnte bei der Tarifauswahl von Belang sein, wenn man im Grenzgebiet wohnt oder aus anderen Gründen oft auswärts unterwegs ist. Gerade die Drillisch-Marken glänzen teilweise durch aberwitzig hohe Kosten (7€ pro MB) beispielsweise in der Schweiz, wo die Konkurrenz deutlich günstiger ist.
Menü
[1] Felixkruemel antwortet auf grafkrolock
22.11.2018 21:18
Benutzer grafkrolock schrieb:
Auch dieser Aspekt könnte bei der Tarifauswahl von Belang sein, wenn man im Grenzgebiet wohnt oder aus anderen Gründen oft auswärts unterwegs ist. Gerade die Drillisch-Marken glänzen teilweise durch aberwitzig hohe Kosten (7€ pro MB) beispielsweise in der Schweiz, wo die Konkurrenz deutlich günstiger ist.

... Bzw. man bei der Telekom dort selbst im Prepaid Bereich keinen Cent extra bezahlt.