Diskussionsforum
Menü

Leider für 2 Anbieter kaum verschärft


16.11.2018 15:33 - Gestartet von marcometer
Wie Wolf schon richtig ausführt müssen die Verkehrswege, abgesehen von den Autobahnen, nur von einem Anbieter erschlossen werden und dieser muss sein Netz dort nicht für die anderen beiden öffnen - kann das aber tun, wenn er möchte.
Anrechnung der Abdeckung der Konkurrenz, schon irgendwie eine verrückte Sache.
So muss nur jeder von 98% bundesweit und 97% pro Bundesland hoch auf 98% Haushalte pro Bundesland und die doppelte Geschwindigkeit auf Autobahnen (+10ms Latenz, die meiner Meinung nach nur via 5G möglich sind)
Also eine relativ arme Steigerung.