Diskussionsforum
Menü

Nicht der maximalspeed ist entscheidend....


31.10.2018 05:04 - Gestartet von chickolino1
Nach meine Erfahrungen reicht ein 1000 Mbit.s schnelles Internet auf dem Smartphone vollkommen aus um paralell 2 mp4 videodownloads zu machen...paralell dazu eine TV.Stream von Zatoo ruckelfrei sehen zu können...und man ist wenn dann unerwartet ein VoIP Telefonat ankommt auch noch gut verständlich...

Das klappt natürlich nur , solange man mindestens 3 G Empfang hat....

...und wenn man dann ausserhalb der City ohne 3G auf EDGE.Speed zurückfällt, wird es sehr schnell, sehr knapp mit den fliessenden Daten.

Deshalb fände ich es schön, wenn die Discounter...ähnlich wie hier in thailand... Tarife anbieten die von Anfang an auf 1.000 Mbit.s (oder 4.000 oder 6.000) gedrosselt sind, aber eben nicht komplett kastriert werden.....sondern dafür den Speed ( unlimitiert....also auch mal 30...40...50 GB pro Monat - dafür mit langsameren Grundspeed ) abrufen können.

ABER...eben mit LTE Empfang
Menü
[1] lucky2029 antwortet auf chickolino1
31.10.2018 19:09
Benutzer chickolino1 schrieb:
Nach meine Erfahrungen reicht ein 1000 Mbit.s schnelles Internet auf dem Smartphone vollkommen aus um paralell 2 mp4 videodownloads zu machen...paralell dazu eine TV.Stream von Zatoo ruckelfrei sehen zu können...und man ist wenn dann unerwartet ein VoIP Telefonat ankommt auch noch gut verständlich...

Das klappt natürlich nur , solange man mindestens 3 G Empfang hat....

...und wenn man dann ausserhalb der City ohne 3G auf EDGE.Speed zurückfällt, wird es sehr schnell, sehr knapp mit den fliessenden Daten.

Deshalb fände ich es schön, wenn die Discounter...ähnlich wie hier in thailand... Tarife anbieten die von Anfang an auf 1.000 Mbit.s (oder 4.000 oder 6.000) gedrosselt sind, aber eben nicht komplett kastriert werden.....sondern dafür den Speed ( unlimitiert....also auch mal 30...40...50 GB pro Monat - dafür
mit langsameren Grundspeed ) abrufen können.

ABER...eben mit LTE Empfang

Es gibt in Thailand 3G Netze mit 1000Mbit/s? Cool wie machen die das?
Naja Spaß bei Seite, ich vermute es ist 1MBit/s bzw 4 oder 6 MBit/s gemeint.

Zusammenfassend, das Netz in Thailand und Asien (zumindestens die Orte wo ich war) sind tatsächlich deutlich besser ausgebaut. Selbst mit 3G kann man sinnvoll das Smartphone verwenden.
Da können die Netzbetreiber in D noch deutlich nachbessern. Die Preise werden wir nicht erreichen und muss auch nicht, immerhin ist der Lebensstandart hier deutlich höher und den wollen sicher alle hier auch so behalten ;-)
Menü
[1.1] helmut-wk antwortet auf lucky2029
01.11.2018 09:25
Benutzer lucky2029 schrieb:
Zusammenfassend, das Netz in Thailand und Asien (zumindestens die Orte wo ich war) sind tatsächlich deutlich besser ausgebaut.

Oder es gibt deutlich weniger Endkunden pro Mast, bei vergleichbarem Ausbau.
Menü
[1.1.1] lucky2029 antwortet auf helmut-wk
01.11.2018 10:38
Benutzer helmut-wk schrieb:
Benutzer lucky2029 schrieb:
Zusammenfassend, das Netz in Thailand und Asien (zumindestens die Orte wo ich war) sind tatsächlich deutlich besser ausgebaut.

Oder es gibt deutlich weniger Endkunden pro Mast, bei vergleichbarem Ausbau.

Okay in Thailand auf dem Land vielleicht, allerdings spätestens in Bangkok, Hongkong und Singapur sicher nicht.
Menü
[1.1.1.1] helmut-wk antwortet auf lucky2029
01.11.2018 11:09
Benutzer lucky2029 schrieb:
Benutzer helmut-wk schrieb:
Oder es gibt deutlich weniger Endkunden pro Mast, bei vergleichbarem Ausbau.

Okay in Thailand auf dem Land vielleicht, allerdings spätestens in Bangkok, Hongkong und Singapur sicher nicht.

Na ja, Honkong und Singapur sind ja "Tiger!"_Staaten, wo ich grundsätzlich davon ausgehe, dass die Infrastruktur besser ist als hier (genauso in Korea).

Bangkok - das nehme ich mal zur Kenntnis ...