Diskussionsforum
  • 27.10.2018 19:30
    Pitt_g schreibt

    zahlen die Steuern in Deutschland?

    die Strassen in Sindelfingen Böblingen in Daimler Werksnähe sind ganz schön erbärmlich, die A81 das Nadelöhr schlechthin.
    Bei der Kommune bleibt wohl ned viel mehr hängen als der Stau durch die Daimler MA den sie dann für lau richten sollen.
    wie wärs mal erst das zu richten, bevor man sich darum kümmert das Funknetz drum rum auszubauen.
  • 28.10.2018 09:01
    legro antwortet auf Pitt_g
    Benutzer Pitt_g schrieb:
    > die Strassen in Sindelfingen Böblingen in Daimler Werksnähe
    >
    sind ganz schön erbärmlich, ..
    > wie wärs mal erst das zu richten, bevor man sich darum kümmert
    >
    das Funknetz drum rum auszubauen.

    Du siehst das völlig falsch. Mit diesem schnellen 5G könnte man dich doch immer rechtzeitig vor dem nächsten Schlagloch warnen. ;-)
  • 29.10.2018 20:12
    der_inquisitor antwortet auf Pitt_g
    Benutzer Pitt_g schrieb:
    > die Strassen in Sindelfingen Böblingen in Daimler Werksnähe
    >
    sind ganz schön erbärmlich, die A81 das Nadelöhr schlechthin.
    >
    Bei der Kommune bleibt wohl ned viel mehr hängen als der Stau
    >
    durch die Daimler MA den sie dann für lau richten sollen.
    >
    wie wärs mal erst das zu richten, bevor man sich darum kümmert
    >
    das Funknetz drum rum auszubauen.

    Verwaltung und Finanzierung der Bundesautobahnen fallen in die alleinige Zuständigkeit des Bundes.
  • 29.10.2018 22:18
    Pitt_g antwortet auf der_inquisitor
    > Verwaltung und Finanzierung der Bundesautobahnen fallen in die
    >
    alleinige Zuständigkeit des Bundes.

    Die Kommune sperrt hier zwangsweise Strassen die wohl durch den ständigen Schwerlastverkehr von der Autobahn zum Anliefergelände durch Absenkungen so am Ende sind, dass sie im Falle eines Unfalls wohl belangt werden könnten.
    Zu den Daimler Parkplätzen hin siehts teils ned recht viel besser aus, noch ein paar Froste und die letzten Auswege den täglichen Verkehrswahnsinn zu umgehen sind auch weg, weil saniert werden müsste
    Und dass die Autobahnausfahrt quasi mitten in der Ortsquerverbindung ist macht die Situation dort auch ned besser.
    Das Eck hier soll mal die reichste Stadt Deutschlands gewesen sein,
    viel sieht man hier nicht von.