Diskussionsforum
  • 26.10.2018 05:13
    diddi88 schreibt

    Klasse, werde ich gleich mehrfach abonnieren

    Auf der unübersichtlichen Telekom-Seite nun folgende Infos gefunden:

    - 7,95 Euro monatlich (https://www.telekom.de/magenta-zuhause/magenta-tv-plus/produkte/1472)

    - in den knapp 8 Euro sind quasi nur die normalen Fernsehsender enthalten, die man damals sogar im Bad mit einer Zimmerantenne (vor der DVB-T Zeit) kostenfrei empfangen konnte. Heute muss man dafür noch extra zahlen.

    - virtueller Videorekorder ist enthalten, allerdings nicht für alle Sender und auch nicht für alle Sendungen. Welche, erfährt man scheinbar erst nach Zahlung.

    - man kann das Filmpaket scheinbar für 7 Euro Aufpreis buchen (http://www.senderinfo.de/MagentaTV_App.pdf)


    Das nenne ich doch mal eine "made in Germany"-Idee.