Diskussionsforum
Menü

Es lebe das Communication Center!


16.10.2018 22:17 - Gestartet von iPhone
Ich nutze meine o2online.de Adresse seit bestimmt 15 Jahren, noch lange vor smarten (i)Phones und Kamerahandys, sondern auf kleinen schwarz-weißen Handybildschirmen. Damals gab es sogar noch das o2-CommunicationCenter-Pack für 3€. Wir haben das unter Freunden als Ersatz für lange SMS genutzt: im WAP-Browser eine Email geschrieben und dann beim Gesprächspartner kurz angeklingelt, der dann wusste, dass er eine Email hat. Es gab ja keine Alternativen: keine SMS-Flats (die netzintern erst BASE startete) und MMS kosteten bis zu 1,29€ das Stück.

Bei den anderen Anbietern: Telekom hat seine @tmo.de Adressen schon vor langer Zeit stillgelegt. Vodafone mit @vodafonemail.de funktioniert aber weiterhin.