Diskussionsforum
Menü

Welches Navi Autofahrer am besten leitet


07.10.2018 18:38 - Gestartet von WMdoubleU
Mit einem aktuellen TomTom-Navi als Bestandteil des Multimediasystems eines brandneuen Citroen C3, den wir am Flughafen Montpellier (FRA) kürzlich bei Sixt gemietet hatten, ließen sich keinerlei Sonderziele wie Kathedralen, Festival-Locations etc. in und um die Languedoc-Metropole herum anfahren. Das Teil konnte sie in seinem Datenbestand einfach nicht finden. Freunden mit verschiedensten anderen Navi-Lösungen erging es ähnlich. Eines war uns allen abschließend jedoch gemein: mit Google-Maps war das für alle keinerlei Problem. Das soll mal einer verstehen.