Diskussionsforum
Menü

DAB+ klingt schlecht, zu stark komprimiert


06.10.2018 12:01 - Gestartet von fe rnwe h
und nicht nur deshalb wollen die Hörer UKW.
Menü
[1] Hallenser antwortet auf fe rnwe h
06.10.2018 12:46
Benutzer fe rnwe h schrieb:
und nicht nur deshalb wollen die Hörer UKW.

Wenn du meinst...Was bringt mir aber UKW mit seinen fast nur noch 0815 Dudelprogrammen !? Mir geht UKW schon länger am Allerwerstesten vorbei,nur merkbefreite tun sich diesen Dudelfunk noch an.
Menü
[2] Marty McFly antwortet auf fe rnwe h
07.10.2018 16:05
Benutzer fe rnwe h schrieb:
und nicht nur deshalb wollen die Hörer UKW.

Nein, die hören es weil es "schon fast immer da" ist. UKW Radios sind ja praktisch überall zu finden, ich hab sogar eins im Whirlpool serienmäßig. Alles Andere erfordert ein neues Gerät. Allerdings muß ich »Hallenser« beipflichten, die inhaltliche Qualität ist mittlerweie unterirdisch. Ich höre über UKW nur gelegentlich ein paar niederländische Sender.
Menü
[2.1] Gunnar Well antwortet auf Marty McFly
08.10.2018 07:37
Benutzer Marty McFly schrieb:
Benutzer fe rnwe h schrieb:
und nicht nur deshalb wollen die Hörer UKW.

Nein, die hören es weil es "schon fast immer da" ist. UKW Radios sind ja praktisch überall zu finden, ich hab sogar eins im Whirlpool serienmäßig. Alles Andere erfordert ein neues Gerät. Allerdings muß ich »Hallenser« beipflichten, die inhaltliche Qualität ist mittlerweie unterirdisch. Ich höre über UKW nur gelegentlich ein paar niederländische Sender.

Vielleicht hören wir nur UKW, weil DAB+ nicht zu empfangen ist, und weil man in den meisten Teilen Bayerns an LTE-Kontingente gebunden ist (Telekom 30 GB max.)? Soviel zum so gepriesenen Fortschrittt in diesem Land...
Menü
[2.2] Gunnar Well antwortet auf Marty McFly
08.10.2018 07:51
Benutzer Marty McFly schrieb:
Benutzer fe rnwe h schrieb:
und nicht nur deshalb wollen die Hörer UKW.

Nein, die hören es weil es "schon fast immer da" ist. UKW Radios sind ja praktisch überall zu finden, ich hab sogar eins im Whirlpool serienmäßig. Alles Andere erfordert ein neues Gerät. Allerdings muß ich »Hallenser« beipflichten, die inhaltliche Qualität ist mittlerweie unterirdisch. Ich höre über UKW nur gelegentlich ein paar niederländische Sender.

Vielleicht hören wir nur UKW, weil DAB+ nicht zu empfangen ist, und weil man in den meisten Teilen Bayerns an LTE-Kontingente gebunden ist (Telekom 30 GB max.)? Soviel zum so gepriesenen Fortschrittt in diesem Land...