Diskussionsforum
Menü

Es "scheint" viel zu scheinen


26.09.2018 14:03 - Gestartet von CBS
Off Topic, aber sowas fällt doch beim Durchlesen des kurzen Textes auf:

Amazon scheint von dem Problem zu wissen.
Es scheint sich bei den meisten Nutzern...
Geräte wie Amazon Echo Show scheinen teilweise noch zu funktionieren.
Amazon scheint das Problem zu kennen
Das Problem scheint sich nicht von Nutzerseite beheben zu lassen.
...die erneute Verbindung scheinen nicht zu helfen
Amazon scheint von Alexas Hörproblemen also zu wissen.
Menü
[1] bjmawe antwortet auf CBS
26.09.2018 15:01
Benutzer CBS schrieb:
Off Topic, aber sowas fällt doch beim Durchlesen des kurzen Textes auf:

Amazon scheint von dem Problem zu wissen.
Es scheint sich bei den meisten Nutzern...
Geräte wie Amazon Echo Show scheinen teilweise noch zu funktionieren.
Amazon scheint das Problem zu kennen Das Problem scheint sich nicht von Nutzerseite beheben zu lassen.
...die erneute Verbindung scheinen nicht zu helfen Amazon scheint von Alexas Hörproblemen also zu wissen.

Kein Wunder; - es "scheint" ja fast überall an der Tagesordnung zu sein, keine gut ausgebildeten und qualifizierten Journalisten mehr in den Redaktionen sitzen zu haben. Sprachliche, inhaltliche, fachliche und methodisch/didaktische Kenntnisse "scheinen" nicht mehr erforderlich zu sein; alles mehr Schein als Sein ...
Menü
[2] Forumsadmin antwortet auf CBS
27.09.2018 10:09
Benutzer CBS schrieb:
Off Topic, aber sowas fällt doch beim Durchlesen des kurzen Textes auf:

Amazon scheint von dem Problem zu wissen.
Es scheint sich bei den meisten Nutzern...
Geräte wie Amazon Echo Show scheinen teilweise noch zu funktionieren.
Amazon scheint das Problem zu kennen Das Problem scheint sich nicht von Nutzerseite beheben zu lassen.
...die erneute Verbindung scheinen nicht zu helfen Amazon scheint von Alexas Hörproblemen also zu wissen.

Hallo CBS,

vielen Dank für Ihr Feedback. Wir möchten unsere Leser immer möglichst schnell und zuverlässig über Neuigkeiten informieren. Da kann es leider mal passieren, dass uns so etwas durchrutscht, wie das ein oder andere „scheinen“ zu viel im Text. Wir wollen vermeiden, voreilig falsche Informationen rauszugeben, sodass wir auch auf Formulierungen mit „scheinen“ zurückgreifen. Unser Anspruch ist es sowohl sprachlich, inhaltlich als auch fachlich überzeugende Texte zu schreiben. Wir freuen uns immer über Feedback und werden bei unseren zukünftigen Meldungen gerne versuchen, auf derartige Wiederholungen zu verzichten.

Viele Grüße
teltarif.de