Diskussionsforum
  • 18.09.2018 12:42
    topolino3 schreibt

    Kosten

    Wie können sich ärmere Länder super Netze leisten, wenn sie die Hardware auch auf dem Weltmarkt einkaufen müssen?
    Vielleicht sollten die Mobilfunker in Entwicklungsländern mal in die Lehre gehen.

    Die Kosten für das mobile Internet kann man problemlos über die Geschwindigkeit steuern.
    Wer mehr als 20 Mbit/s möchte, der muss entsprechend zahlen.
  • 18.09.2018 18:36
    Wechseler antwortet auf topolino3
    Benutzer topolino3 schrieb:
    > Die Kosten für das mobile Internet kann man problemlos über die
    >
    Geschwindigkeit steuern.
    > Wer mehr als 20 Mbit/s möchte, der muss entsprechend zahlen.

    Dafür müßten außerhalb von Hotspots in Ballungsräumen erstmal mehr als 20 Mbps verfügbar sein. Das "entsprechend zahlen" geht in der Bundesrepublik ja schon oberhalb von 0,032 Mbps los.
  • 20.09.2018 06:16
    EpsilonAlpha antwortet auf Wechseler
    Benutzer Wechseler schrieb:
    >
    > Dafür müßten außerhalb von Hotspots in Ballungsräumen erstmal
    >
    mehr als 20 Mbps verfügbar sein. [...]

    Dafür müsste man in Deutschland seitens der Telekom auch mal durchgehend Glasfaser verlegen und zwar indem Subventionen für alle anderen Technologien gestrichen werden.