Diskussionsforum
  • 17.09.2018 16:56
    little-endian schreibt

    „Deutschland droht zurückzufallen.“

    Mancher Psychologe wüsste wohl Realitätsverlust zu attestieren und sogleich zu korrigieren: "Deutschland IST längst zurückgefallen", wohlwissend, dass nur Dinge "drohen" können, die noch nicht eingetreten sind.

    Zwar mag der Slogan der Deutschen Telekom, mit dem 'besten Netz' aufzuwarten, relativ gesehen sogar korrekt sein, doch es ist eben leider auch nur das beste Netz der schlechten. Dies inbesondere im direkten Vergleich zu NTT Docomo, wo bereits die Verfügbarkeit von "nur UMTS" ein seltenes Ereignis ist (sonst durchgehend LTE, ob in der Stadt oder über Stock und Stein).
  • 17.09.2018 20:06
    Wechseler antwortet auf little-endian
    Benutzer little-endian schrieb:
    > Mancher Psychologe wüsste wohl Realitätsverlust zu attestieren
    >
    und sogleich zu korrigieren: "Deutschland IST längst
    >
    zurückgefallen", wohlwissend, dass nur Dinge "drohen" können,
    >
    die noch nicht eingetreten sind.

    Stimmt, Telefonica O2 fällt vielerorts immer noch auf GSM zurück und weiter draußen gibt es dann gar nichts. Und das im Flachland, wo die Versorgung besonders einfach ist.

    > Zwar mag der Slogan der Deutschen Telekom, mit dem 'besten
    >
    Netz' aufzuwarten, relativ gesehen sogar korrekt sein, doch es
    >
    ist eben leider auch nur das beste Netz der schlechten. Dies
    >
    inbesondere im direkten Vergleich zu NTT Docomo, wo bereits die
    >
    Verfügbarkeit von "nur UMTS" ein seltenes Ereignis ist (sonst
    >
    durchgehend LTE, ob in der Stadt oder über Stock und Stein).

    Wir leben in Zeiten, wo man vor einer Outdoor-Unternehmung im dicht besiedelten Deutschland über die Anschaffung eines Satellitentelefons nachdenken muß. Iridium soll ja datenfähig werden.