Diskussionsforum
  • 17.09.2018 11:39
    einmal geändert am 17.09.2018 11:42
    CaliforniaSun86 schreibt

    hat teltarif Probleme mit Apple ??

    "iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR bringen wenig Neuerungen: Dank gutem Gesamtsystem reicht es aber für stabile Verkaufszahlen. Wer Spitzenleistungen will, muss aber zu Android-Geräten greifen."

    Sag mal seid ihr noch ganz klar?

    Ich dachte immer teltarif ist unabhängig, wenn ich jedoch sowas vom "Chef" Kai Petzke lese, dann geht mir doch der (nicht vorhandene) Hut hoch und ich kann gar nicht glauben, was ich da lese
    (und jetzt bitte keine Apple und Android-Fanboy Gebashe hier)

    Sind Sie auch einer, der meint die blanken Zahlen von Hardware heißt je mehr, desto besser? Jeder weiß doch, dass das Zusammenspiel bei Apple perfekt (nahezu) funktioniert, da ist es nicht entscheidend ob 3 oder 4 GB Arbeitsspeicher vorhanden sind. Oder eben 6. Das ist es nicht. Aber was solls .... ist eh "Perlen vor die Säue" ... bei so einem Kommentar. Und nein, ich bin überzeugter Appleianer, sondern finde auch Huawei und Samsung stark ...
  • 17.09.2018 19:45
    Kai Petzke antwortet auf CaliforniaSun86
    Benutzer CaliforniaSun86 schrieb:

    > Ich dachte immer teltarif ist unabhängig, wenn ich jedoch sowas
    >
    vom "Chef" Kai Petzke lese, dann geht mir doch der (nicht
    >
    vorhandene) Hut hoch und ich kann gar nicht glauben, was ich da
    >
    lese

    Nur, weil ich der Meinung bin, dass die diesjährigen neuen iPhones - im Gegensatz zur Android-Konkurrenz - keine Spitzenleistungen bringen, geht Ihnen gleich der Hut hoch und Sie werden beleidigend? Sorry, auf diesem Niveau habe ich keine Lust, mit Ihnen zu argumentieren, und werde mich auch sicher nicht von meiner Meinung abbringen lassen. Und ja, im Editorial sind Gründe genannt, wie ich zu meiner Einschätzung gekommen bin, und Quellen verlinkt. Über diese können wir gerne diskutieren, wenn der virtuelle Hut dann wieder sitzt.
  • 17.09.2018 20:11
    CaliforniaSun86 antwortet auf Kai Petzke
    Benutzer Kai Petzke schrieb:
    > Benutzer CaliforniaSun86 schrieb:
    >
    > > Ich dachte immer teltarif ist unabhängig, wenn ich jedoch sowas
    > >
    vom "Chef" Kai Petzke lese, dann geht mir doch der (nicht
    > >
    vorhandene) Hut hoch und ich kann gar nicht glauben, was ich da
    > >
    lese
    >
    > Nur, weil ich der Meinung bin, dass die diesjährigen neuen
    >
    iPhones - im Gegensatz zur Android-Konkurrenz - keine
    >
    Spitzenleistungen bringen, geht Ihnen gleich der Hut hoch und
    >
    Sie werden beleidigend? Sorry, auf diesem Niveau habe ich keine
    >
    Lust, mit Ihnen zu argumentieren, und werde mich auch sicher
    >
    nicht von meiner Meinung abbringen lassen. Und ja, im Editorial
    >
    sind Gründe genannt, wie ich zu meiner Einschätzung gekommen
    >
    bin, und Quellen verlinkt. Über diese können wir gerne
    >
    diskutieren, wenn der virtuelle Hut dann wieder sitzt.

    Wie mir scheint, sind Sie ein sehr empfindlicher Zeitgenosse. Was Sie alles gleich beleidigend finden. Oh je. Da habe ich auch keinerlei Lust zu weiteren Kommentaren. Mit Mimosen macht das keinen Sinn. Sorry ..

    Ich schaue aber trotzdem hin und wieder Mal bei teltarif vorbei. Es schreiben ja gottlob nicht nur Sie hier die teilweise sehr interessanten Artikel. Und oft sogar völlig unvoreingenommen, mit berechtigten Einwänden.

    Mit freundlichen Grüßen
    F.O.
  • 18.09.2018 11:18
    Zuschauer 1 antwortet auf CaliforniaSun86
    Benutzer CaliforniaSun86 schrieb:

    > Wie mir scheint, sind Sie ein sehr empfindlicher Zeitgenosse.
    >
    Was Sie alles gleich beleidigend finden. Oh je. Da habe ich
    >
    auch keinerlei Lust zu weiteren Kommentaren.

    Schade, dass Sie sich an diese Ankündigung offensichtlich nicht halten.

    Wenn Sie allen Ernstes nicht erkennen, dass das von Ihnen geschriebene "Sag mal seid ihr noch ganz klar?" gegenüber den Machern von Teltarif beleidigend ist, dann sollten Sie wirklich einmal in sich gehen und über Ihre Umgangsformen nachdenken. Das scheint derzeit auch gerade "in" zu sein.
  • 18.09.2018 11:43
    Whoami antwortet auf Kai Petzke
    Benutzer Kai Petzke schrieb:
    > Nur, weil ich der Meinung bin, dass die diesjährigen neuen
    >
    iPhones - im Gegensatz zur Android-Konkurrenz - keine
    >
    Spitzenleistungen bringen, geht Ihnen gleich der Hut hoch und
    >
    Sie werden beleidigend? Sorry, auf diesem Niveau habe ich keine
    >
    Lust, mit Ihnen zu argumentieren, und werde mich auch sicher
    >
    nicht von meiner Meinung abbringen lassen. Und ja, im Editorial
    >
    sind Gründe genannt, wie ich zu meiner Einschätzung gekommen
    >
    bin, und Quellen verlinkt. Über diese können wir gerne
    >
    diskutieren, wenn der virtuelle Hut dann wieder sitzt.

    Das war die richtige Reaktion ihrerseits. Der besagte Artikel wurde von ihnen, in ihrem Namen veröffentlicht und eine eigene Meinung darf dort auch vertreten werden.
  • 17.09.2018 20:15
    CaliforniaSun86 antwortet auf CaliforniaSun86
    Benutzer Schnitzler-Welke schrieb:
    > Benutzer CaliforniaSun86 schrieb:
    > >
    > > Ich dachte immer teltarif ist unabhängig
    >
    > nach § 1 Absatz 1 des Telemediengesetzes.
    >
    > Mehr auch nicht.
    >
    Hm... dachte mir schon sowas. Bin ich also nicht der Einzige, der die Art wie speziell er über Apple schreibt alles andere als neutral ist. Kann man nichts machen .. :-)
  • 17.09.2018 20:26
    CaliforniaSun86 antwortet auf CaliforniaSun86
    Benutzer Schnitzler-Welke schrieb:
    > > Hm... dachte mir schon sowas. Bin ich also nicht der Einzige,
    > >
    der die Art wie speziell er über Apple schreibt alles andere
    > >
    als neutral ist. Kann man nichts machen .. :-)
    >
    > Selbstverständlich kannst Du etwas machen:
    > Ein eigenes Forum mit tausenden von Verfolgern ins Leben rufen.
    >
    Das wird finanziell aber sehr schwer aufrecht zu erhalten sein.
    >
    Also freuen wir uns doch, das es Teltarif gibt.
    >
    :-)

    Ich weiß ja was du meinst, aber so offensichtlich und plump sollte "Werbung" im Artikel jetzt auch nicht unbedingt sein ;-)

    Das können und machen andere dann doch besser. Aber OK, belassen wir es dabei.