Diskussionsforum
Menü

Ab 01.05.2002 wirds teurer beim DSL Anschluß der Telekom


15.03.2002 11:54 - Gestartet von weihnachtsbraten
Ab 01.05.2002 erhöhen sich die Anschlußgebühren klamm heimlich.Auf der Telekomseite nur als Zusatzvermerk.Ich dachte DSL soll billiger werden.Nun ist man am überlegen,ob das Sonderkündigungsrecht genutzt wird, um den Anbieter und die Zwangs 12 monatige Bindung zu beenden.
Menü
[1] Revis antwortet auf weihnachtsbraten
15.03.2002 12:31
Ist lange bekannt...
Und wenn du Sonderkündigst, brauchst du ja auch einen neuen Anbieter, viel Spaß beim suchen...
Menü
[2] wolfhart antwortet auf weihnachtsbraten
15.03.2002 12:59
Benutzer weihnachtsbraten schrieb:
Ab 01.05.2002 erhöhen sich die Anschlußgebühren klamm heimlich.

Wohl eher: Groß in den verschiedenen Medien angekündigt. Das ging doch durch die Presse.

Ich dachte DSL soll billiger werden.

Falsch gedacht. Das DSL-Angebot der Deutschen Telekom war bis jetzt im Verdacht, nicht kostendeckend (und damit für einen marktbeherrschenden Anbieter wettbewerbswidrig) zu sein. Die Grundgebühr wird erhöht, um einer eventuellen Entscheidung der RegTP zuvorzukommen.

Nun ist man am überlegen,ob das Sonderkündigungsrecht genutzt wird, um den Anbieter und die Zwangs 12 monatige Bindung zu beenden.

Wo gibt's denn bei T-DSL eine zwölfmonatige Vetragsbindung? Wäre mir neu.

Gruß
Wolfhart
Menü
[2.1] Goethe1000 antwortet auf wolfhart
18.03.2002 10:51
Benutzer wolfhart schrieb:
Wo gibt's denn bei T-DSL eine zwölfmonatige Vetragsbindung? Wäre mir neu.

In Zusammenhang mit xxl.