Diskussionsforum
Menü

Aldi nach wie vor besser (=flexibler)


31.08.2018 19:20 - Gestartet von industrieclub
Bei Aldi (und meines Wissens NUR bei Aldi) kann man auch den Aufladecode von
den Kassenzetteln aus den Filialen im Internet eingeben !
Das ist dann wichtig, wenn man auf ECHTES Prepaid (d.h. OHNE Angabe einer Bank-
verbindung!) Wert legt und z.B. über ein Gateway / Modem etc. ein normales Fest-
netz-Telefon ins Mobilfunknetz bringt, dessen Tastaturbefehle dann (leider) meistens
nicht für die Auflade-Abwicklung funktionieren (weil ein normales Festnetz-Telefon
einfach nicht zur Abgabe von GSM-Steuercodes "geschaffen" ist...