Diskussionsforum
  • 18.08.2018 11:47
    Mayian schreibt

    Und dann gibt es APPs die nur kurze erlauben

    Ich hab da so ein paar SmartPlug-Apps schon durchprobiert und immer wieder mal leider feststellen müssen, dass einige nur kurze Passwörter erlauben. Maximal 32 Zeichen, statt den 63.
    Auch 63 halte ich persönlich noch für unsicher, aber es reicht. Doch bei 32 Zeichen ist eine Wörterbuchgeschichte meist noch "lukrativ".


    PS: Die 63 Zeichen übertrage ich auch nur noch via QR-Code. Anders ist das gar nicht mehr möglich. ;-)
  • 18.08.2018 16:57
    whalesafer antwortet auf Mayian
    Benutzer Mayian schrieb:
    > Doch bei 32 Zeichen ist eine Wörterbuchgeschichte meist noch
    >
    "lukrativ".

    Nur wenn das Passwort nicht zufällig ist. Selbst wenn man nur Ziffern und Buchstaben von A bis F im Passwort verwendet (also Hexadezimalziffern), sind 32 Zeichen 128 Bit. Mit einer Milliarde Computern die jeweils eine Milliarde Passwörter pro Sekunde durchprobieren, bräuchte man Billionen von Jahren, um alle Möglichkeiten zu versuchen. Ein realer Computer mit 4 Grafikkarten für die Hashcat-Unterstützung kann aber nur rund eine Million Passwörter pro Sekunde durchprobieren.