Diskussionsforum
  • 20.07.2018 08:12
    einmal geändert am 20.07.2018 08:13
    crazychickin schreibt

    Moto G5-Konkurrenz? Nee, doch nicht. -_-

    Hachja, wie oft hab ich, seit ich mir die 3GB-Variante des G5 gekauft hab, bei News aufgehorcht, wenn es hieß, dass wieder ein Gerät für unter 250€ released wird, bei dem 2,3 Eckdaten verlockend klingen.

    Die Ernüchterung folgt stets schnell: 2.5D und oder ein Glasbody an Bord - wie offensichtlich kann geplante Obsoleszenz noch sein UND sogar noch gefeiert werden ...?! Dazu dann im-mer wieder: 2GB RAM, in 2018, seriously?!

    Das G5 flasht definitiv nicht jeden - mich und viele andere aber eben schon: solide, für reguläre Benutzung mehr als ausreichend, gutes mega helles Display, in Hinblick auf DEN Tarif eine geniale Kamera, Akku lange haltbar (Displayhelligkeit runter, juti) und austauschbar, sehr geile Fingerabdruck-Button-Kombi (die selbst ein Dickdäumiger bedienen kann), schnelles Aufladen ...

    Einziger Wermutstropfen: Android 8 - zugesagt, aufgeschoben, zugesagt ... aber das ist bei vielen so, ergo kein absolutes KO-Kriterium, et lüppt. Und eben genau dieses Wunschlos glücklich-Paket bekommen andere auch 2 Jahre später nicht hin, nicht annähernd zu dem Tarif.

    Nicht von ungefähr ist der Preis die ganze Zeit relativ stabil geblieben, selbst, seit das G6 aufm Markt ist. :)