Diskussionsforum
  • 11.07.2018 23:16
    brba schreibt

    Nicht nur Neubaugebiete sind schlecht versorgt

    In Frankfurt gibt es solche "max. 6 MBit per DSL" Flecken stadtweit. Das ist nicht auf Neubaugebiete beschränkt.

    Telekom: Peck, zu weit vom Kvz. entfernt
    Magistrat: Pech, nicht meine Zuständigkeit

    "Auch in Neubaugebieten von Ballungszentren kann es vorkommen, dass über DSL nur vergleichsweise geringe Bandbreiten erreicht werden."
  • 12.07.2018 09:13
    DSLSeppel antwortet auf brba
    Benutzer brba schrieb:
    > In Frankfurt gibt es solche "max. 6 MBit per DSL" Flecken
    >
    stadtweit. Das ist nicht auf Neubaugebiete beschränkt.
    >
    > Telekom: Peck, zu weit vom Kvz. entfernt
    > Magistrat: Pech, nicht meine Zuständigkeit
    >
    > "Auch in Neubaugebieten von Ballungszentren kann es vorkommen,
    >
    dass über DSL nur vergleichsweise geringe Bandbreiten erreicht
    >
    werden."

    Bitte dabei nicht vergessen, dass auch noch genau in diesen Gebieten das Hybrid Produkt ganz schnell zusammengestrichen wird und man L oder sogar M nicht mehr buchen kann. Ist hier im Wohngebiet auch so gelaufen. Man klammert sich halt an jeden Strohhalm auch wenn zur Primetime vom LTE nicht viel übrig bleibt :-|
  • 13.07.2018 23:08
    brba antwortet auf DSLSeppel
    Benutzer DSLSeppel schrieb:
    > Benutzer brba schrieb:
    > > In Frankfurt gibt es solche "max. 6 MBit per DSL" Flecken
    > >
    stadtweit. Das ist nicht auf Neubaugebiete beschränkt.
    > >
    > > Telekom: Peck, zu weit vom Kvz. entfernt
    > > Magistrat: Pech, nicht meine Zuständigkeit
    > >
    > > "Auch in Neubaugebieten von Ballungszentren kann es vorkommen,
    > >
    dass über DSL nur vergleichsweise geringe Bandbreiten erreicht
    > >
    werden."
    >
    > Bitte dabei nicht vergessen, dass auch noch genau in diesen
    >
    Gebieten das Hybrid Produkt ganz schnell zusammengestrichen
    >
    wird und man L oder sogar M nicht mehr buchen kann. Ist hier im
    >
    Wohngebiet auch so gelaufen. Man klammert sich halt an jeden
    >
    Strohhalm auch wenn zur Primetime vom LTE nicht viel übrig
    >
    bleibt :-|

    Absolut richtig und ärgerlich. Man kann froh sein, wenn man noch anfangs L oder M buchen konnte. In der Regel gibt es doch nur S, womit mit Hybrid auf die Geschwindigkeit kommt, die es per DSL ja schon geben soll. Das reicht nicht und zu wenig passiert.