Diskussionsforum
Menü

Hmm hinterfragen!


11.07.2018 11:03 - Gestartet von carljiri
1. ist das Tempo gar nicht so schnell wenn man mit o2 vergleicht
2. handelt es sich in mehr als 80% der fälle um die aufschaltung von LTE band 1 (2100) mit 5 mhz, was oft eine reichweite einer Werbegeschenktaschenlampe hat.
3. haben sie aus ihrer karte die transparent rausgenommen wo diese ominösen 500 mbit Gebiete sind (so wie die telekom tlerweise auch hust #kopierenstattinovieren). Wenn man sich zugang zu der Karte verschafft findet man raus, dass sie sender oft nicht in der Innenstadt stehen. Leider vergisst vodafone oft band 3 und band 7. aber es tut sich zB in München und Stuttgart.
Menü
[1] DABplus antwortet auf carljiri
11.07.2018 11:25
Benutzer carljiri schrieb:
1. ist das Tempo gar nicht so schnell wenn man mit o2 vergleicht

Du musst dabei bedenken, dass O2 auch massiven Aufholbedarf hat. Sollten Telekom und VF Ende 2019 wirklich ihre selbstgesteckten erreicht haben, kommt O2 erst ein paar Jahre später mit dem Krückstock hinterher.

Was mich aber auch interessieren würde:

Legt VF wenigstens soweit irgendwie möglich Glasfaser zu den neuen Basisstationen bzw. zu den modernisierten oder werden die nur "lieblos" in die Landschaft geklatscht und mit Richtfunk angebunden?
Menü
[1.1] CIA_MAN antwortet auf DABplus
11.07.2018 11:45
Benutzer DABplus schrieb:

Legt VF wenigstens soweit irgendwie möglich Glasfaser zu den neuen Basisstationen bzw. zu den modernisierten oder werden die nur "lieblos" in die Landschaft geklatscht und mit Richtfunk angebunden?

wenn es geht, kommt die Glasfaser natürlich dazu ;-)
Man siehe hierzu die Zusammenarbeit mit o2... Und... den Unitymedia Kauf :)
Menü
[1.1.1] Eigenes Kabelnetz
HexaCore antwortet auf CIA_MAN
11.07.2018 12:17
Benutzer CIA_MAN schrieb:
Benutzer DABplus schrieb:

Legt VF wenigstens soweit irgendwie möglich Glasfaser zu den neuen Basisstationen bzw. zu den modernisierten oder werden die nur "lieblos" in die Landschaft geklatscht und mit Richtfunk angebunden?

wenn es geht, kommt die Glasfaser natürlich dazu ;-) Man siehe hierzu die Zusammenarbeit mit o2... Und... den Unitymedia Kauf :)

Inwieweit kommt eigentlich das eigene Kabelnetz bei der Erschließung zum Einsatz?
Menü
[1.1.1.1] CIA_MAN antwortet auf HexaCore
11.07.2018 13:20
Benutzer HexaCore schrieb:
Inwieweit kommt eigentlich das eigene Kabelnetz bei der Erschließung zum Einsatz?

Gute Frage...
Menü
[1.1.2] Tyrannosaurus antwortet auf CIA_MAN
11.07.2018 17:28
Benutzer CIA_MAN schrieb:


wenn es geht, kommt die Glasfaser natürlich dazu ;-)

woher willst du das wissen?