Diskussionsforum
Menü

Macht Vodafone doch anderswo auch


19.06.2019 14:14 - Gestartet von wolfbln
Warum sich VF in Deutschland da so ziert ist mir schleierhaft.

In Spanien, Italien und Tschechien bieten sie ihre Pässe auch im Prepaid an, in den UK über die Marke Voxi.

In allen dieser Pässe ist die EWR-Auslandsnutzung implementiert. Die Audio-Pässe gehen sehr gut, da meist Spotify, Deezer, Tidal und Apple oder Amazon Music identisch ist. Bei den Video Pässen sind aber oft eigene landestypische Portale neben YouTube enthalten.

Vodafone darf allerdings im Rahmen einer Fair Use Policy den Datenverbrauch ohne Aufpreise begrenzen. Weil die Pässe nicht teuer sind, ist die Grenze nicht hoch. Bisher ist das aber noch nirgends implementiert worden und scheint technisch auch nicht ganz einfach zu sein.